Zum Hauptinhalt springen logo Familiennetz - Link zur Startseite
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Kinder-Kultursommer im Werra-Meißner-Kreis

Es war so, als könnte der Zauberer auch das Wetter beeinflussen. Die Sonne schien zwar nicht, als der aus Bremen angereiste Zauberer Tim Jantzen seinen Auftritt im Bergwildpark Germerode hatte, aber der Himmel blieb während seiner Aufführung in jedem Falle trocken.

So hatten die Kinder – aber auch Erwachsene – ihre Freude an dem, was er aufführte. Das schönste war, dass er es zauberhaft verstand, sich auf die kleinen Wildparkbesucher einzustellen und sie direkt in seine Zaubereien mit einzubinden.

Mit lauten Zaubersprüchen waren die Kinder voll dabei als er seine Kunststückchen vorführte.  

Der Zauberstab und der Zauberhut, in dem Gegenstände verschwanden oder aus denen sie herausgezaubert wurden, standen dabei immer wieder im Mittelpunkt.  Der Hut wurde den kleinen Mitspielern auch aufgesetzt und sie nahmen damit eine den Zauberer unterstützende aktive Rolle ein.
 
Der Höhepunkt der einstündigen Show war, dass Tim Jantzen aus dem Nichts heraus vor den Augen seiner zwei “Assistenten“ einen ganzen Topf voller Bonbons zauberte, die dann zur Freude aller Gäste zum freien Naschen zur Verfügung standen.     

Die gut besuchte Kinder-Mitmach-Zaubershow fand in Kooperation zwischen dem Förderverein Wildpark und Kultur Werra-Meißner-Kreis statt.  
Download










Gut besuchte Kinder-Mitmach-Zaubershow im Bergwildpark Germerode

Zauberer Tim Jantzen und seine kleinen "Assistenten"

« zurück